SVP-Sicherheitsvertrauensperson

SVP-Ausbildung

Die praxisnahe Ausbildung von Sicherheitsvertrauenspersonen liegt uns besonders am Herzen.
Als Bindeglied zwischen rechtlicher Verantwortung für Arbeitssicherheit der Geschäftsführung und der Belegschaft, stellen sie hier eine wesentlichen Teil der aktiven Arbeitssicherheit dar.
Wenn SVP´s ihre Tätigkeit im Betrieb ernst nehmen und aktiv leben, trägt das einen großen Teil zur Sicherheit ihrer Arbeitnehmer bei.

Dauer: 3 Tage
SVP-Auffrischung

Die Auffrischung richtet sich
an bereits ausgebildete Sicherheitsvertrauensperson. Dabei spielt der Erfahrungsaustausch untereinander eine große Rolle. Welche Tools nutzen SVP´s um ihren Aufgaben gerecht zu werden? Wie wird das Thema Arbeitssicherheit in anderen Unternehmen gelebt?
Das und noch mehr wird im gemeinsamen Workshop erarbeitet. 
Informationen über Neuerungen im Bereich des Arbeitnehmerschutzes und eine Auffrischung des Fachwissens runden den Inhalt ab.

Dauer: 1 Tag

Kontaktieren sie uns gerne für individuelle Ausbildungstermine oder wenn sie über unsere aktuellen Termine informiert werden möchten.